Unterkünfte Domburg Holland

Übernachtungen Domburg Holland

Vermietung privat; " Europa; " Niederlande; " Zeeland; " Domburg.

Dominburg " Zeeland " Niederlande. entfernen. Auf der Suche nach der perfekten Unterkunft für Sie. Die Domburg liegt auf der Halbinsel Walcheren, direkt an der Nordsee.

Übernachtung in Domburg

In Domburg gibt es so viel zu sehen, dass ein Tag nicht reicht! Egal ob für eine Übernachtung, ein Wochenend oder einen wirklich langen Urlaub - in Domburg findet sich immer eine Übernachtungsmöglichkeit, die Ihren Wünschen entspricht. Unser Unterkunftsangebot ist breit gefächert. Frühbucher sind in Stoßzeiten und während der Sommerferien zu empfehlen.

Last-Minute-Ferien in Domburg? Nutzen Sie attraktive Rabatte auf kurzfristige Buchungen.

Sehenswertes und Veranstaltungen in Domburg in Zeeland

Das Städtchen Domburg an der holländischen Nordsee ist mit rund 1.500 Einwohner nicht gerade die grösste, aber eine der schönste Gemeinde der Region. Die Domburg befindet sich auf der Walcherenhalbinsel, unmittelbar an der Nordsee. Besonders am Stadtwasserturm, der zugleich die Landmarke ist, ist die Innenstadt gut zu erkennen.

Die Domburg hat für Urlauber viel zu bieten - eine kleine Ladenpassage, Läden mit Lebensmitteln für den Alltag sowie viele wunderschöne Cafes und Strandrestaurants, die einen gelungenen Aufenthalt und viel Entspannung verspricht. Der Ort selbst wurde über viele Jahrhunderte erbaut - die kleine Kommune erhielt 1223 das Stadtrecht, seit 1834 darf sich Domburg als Seebad ausweisen.

Damit ist die Hansestadt heute der ýlteste Seebad der Niederlande - amtlich anerkannt. Vor allem in den Sommerferien kommen viele Badegäste nach Domburg, nicht nur aus den Niederlanden, sondern auch sehr oft aus Deutschland, Belgien und anderen überwiegend angrenzenden Staaten. Einmal im Jahr findet in der Region Zeeland in der Domburg ein großes Jazzfestival statt.

Dieser wird " Jazzmusik am Meer " genannt und zieht viele Feriengäste und Besucher aus den Umlandgemeinden und auch aus Middelburg und Vlissingen an. Zusätzlich wird einmal im Jahr gegen Ende Juni/Anfang Juni eine Messe in Domburg veranstaltet. Bekannt ist auch das jährlich im Monat September stattfindende Domburger Ringbreiten.

Die Fahrer dieser Veranstaltung wollen einen Kreis mit einer Speerspitze schlagen - eine lange Geschichte, die bereits im Hochmittelalter in der Gegend gepflegt und weiterentwickelt wurde. Feriengäste und Reisende genießen Domburg vor allem wegen der wunderschönen Landschaft und der wunderschönen Küstenlandschaft, die sich unmittelbar hinter den Hochdünen befindet.

Der Dünenwald schützt den Platz vor den Gezeiten und der rauhen Nordsee. Verpackt in einer dicken Jacke mit Tuch und Kappe macht es besonders viel Spass, am Meer zu sein - vielleicht auch mit dem eigenen Vierbeiner. Viele Feriengäste sind froh, dass der Domburger Sandstrand in nächster Umgebung der Sanddünen liegt und es auch Parkplätze in der näheren Umgebung gibt.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Domburg? Im Domburg sollten Sie den alten Wasser-Turm besuchen, der auch das Markenzeichen der Hansestadt ist. Wenn Sie sich für die Tierwelt der Gegend interessieren, finden Sie viele Wander- und Radwege - teils durch die Landschaft, teils entlang der Düne.

Besonders außerhalb der Hochsaison ist hier nicht viel los, während in der Hochsaison vor allem Badende in Domburg ihren Aufenthalt haben. Es gibt in Domburg eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten, aber auch viele attraktive Ferienappartements und Zeltplätze. Viele Unterkünfte können im Jahr zuvor bestellt oder vorbestellt werden.

Wer eine gute Übernachtungsmöglichkeit in der Umgebung sucht, sollte auf jeden Fall im Netz suchen. Bei den meisten Objekten sind nicht nur gut beschriftete, sondern auch noch wunderschöne Bilder beworben, was den Vorzug hat, dass man sich exakt anschauen kann, wie zum Beispiel die Wohnküche in einem Ferienhaus in Domburg ist.

Vor allem im Hochsommer gibt es einige Badende an der Nordsee in den Niederlanden.

Auch interessant

Mehr zum Thema