Spanien Ferienhaus

Ferienhaus Spanien

Die meisten Feriendomizile sind so genannte Finkas. Die meisten Feriendomizile sind so genannte Finkas. Von den Balearen über die mediterrane Küste bis zu den Kanarischen Inseln findet man solche Finnland. In der Regel bieten die Häuser auch für mehrere Menschen Plätze, so dass Fahrten mit mehreren Gastfamilien oder einer grösseren Anzahl von Gästen möglich sind. Von der abgelegenen Ferienwohnung, die als Startpunkt für einen Urlaub in den Pyrenäen oder durch den spanischen Grünraum dient, über eine einfache Ferienwohnung, die ein lohnendes Alternativhotel an den Hot Spots der Costa Brava ist, bis zur Luxus-Villa an der Jet-Set-Küste der Costa del Sole.

Natürlich wissen Urlauber in Spanien den sommerlichen Urlaub an den spanischen Stränden und auf den Balearen und den Kanarischen Inseln besonders zu würdigen. Die meisten Küstengebiete haben im Sommer noch ein angenehmes Winterklima und wenn Sie auf der Suche nach Entspannung und Entspannung sind, sollten Sie entweder ein Ferienhaus außerhalb der großen Touristenorte aufsuchen oder außerhalb der Sommerferien anreisen.

Auch in den großen Urlaubszentren findet man dann fast abgelegene Küstenstreifen und kann die herrliche Aussicht auf See, Sand und Berge auskosten. Einen besonderen Hinweis in diesem Kontext bietet auch die Costa Verde im spanischen Nordosten, die vom Tourismus weitestgehend ausgenommen ist, mit fantastischen Sandstränden und wunderschöner Landschaft. In den Wintermonaten wird Spanien immer mehr zum Ziel von Skiurlauben.

Die schneebedeckten Hänge und Abfahrten in den Pyrenäen und der Sierra Nevada garantieren Spass und die Tarife in diesen "exotischen" Skiurlaubsdestinationen sind in der Regel wesentlich günstiger als in den Alpinskigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien. Wenn Sie dagegen das ganze Jahr über gute Temperatur suchen, sind Sie im unendlichen Frühjahr der Kanaren in guten Händen.

Viele Straßen führten zur Finca in Spanien. Die internationalen Flugplätze mit regelmäßigen Linien- und Charterflügen befinden sich in der Umgebung aller wichtigen Urlaubszentren auf dem Kontinent oder auf den Eilanden. Bei Bedarf kann es notwendig oder sinnvoll sein, einen Leihwagen vor Ort zu bekommen - abhängig von der genauen Lage des Ferienhauses.

Mit dem Auto oder der Bahn ist auch eine gute Option - jedenfalls für ein Ziel auf dem spanischem Kontinent. Sie sollten auf jeden Fall wenigstens eine Nacht mit Ihrem eigenen Auto mitnehmen. Der beliebteste Weg zur spanischsprachigen Mittelmeer-Küste zum Beispiel geht über Lyon, Montepellier und Pyrenäen nach Spanien und dann über die Ausläufer der Pyrenäen nach Barcelona mit den Sandstränden der Costa Brava und der strahlenden Großstadt Barcelona.

Auch interessant

Mehr zum Thema