Reiseziele Holland

Ausflugsziele Holland

Die Niederlande bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Reisezielen. Holland: Die wichtigsten Informationen auf einen Blick - Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Sicherheit, Klima/Reisezeit, Reisen und vieles mehr. Entdecken Sie die Niederlande als Destination Niederlande oder Holland ist ein attraktiver Urlaubsort. Stadtrundfahrten führen hauptsächlich in die Stadt Amsterdam mit ihren bekannten Kanälen, aber auch Rotterdam mit seinem beeindruckenden Stadthafen ist einen Besuch wert. An der Nordsee gibt es viele Orte, die mindestens im Hochsommer als Ziel für einen Urlaub am Strand ausreichen.

Natürlich können die Niederlande nicht auf die bekannten Mühlen verzichten - man kann sie am besten in Zaanse Schans oder Kindersitz-Elshout bestaunen. Das ebene Gelände lockt zum Radeln, viele kleine Städte mit historischen Altstädten wie z. B. der Ort Leuwarden können interessante Ziele sein. Die Niederlande sind auch für den Tulpenanbau und andere Blüten bekannt.

Zahllose Blumenbörsen und Events sind schlichtweg wunderschön inszeniert. Handwerkliches Können rund um die Themen Kaese, Holz -Schuhe und vieles mehr erwartet Sie auch in den Niederlanden. Bevölkerung: Rund 17 Millionen Urlaubsthemen in Holland: Städtetrips, Ausflüge, Einkaufen, Strände, Sanddünen, Baukunst, Segeln u. Freizeit sport, Schifffahrt, Garten und Blume, Entspannung, Wandern, Radfahren, Geschichte und Bebauung.

Amsterdam, Anne Frank Haus in Amsterdam, Rijksmuseum Amsterdam, Van Gogh Museum Amsterdam, Jordaan Viertel in Amsterdam und Amsterdam Hafenstadtteil. Zaanse Schans, Mühlen oder Mühlen von Elshout, Kanal in Utrecht, Rotterdam Zoo, Rotterdam Zoo. Blumen- und Tulpenmärkte, Alkohol mit Käse- und Käse-Museum, Léeuwarden mit mittelalterlichem Altstadtkern oder Blumen- und Einkaufsbummel, L indeloopen, Texelinsel mit langem Sandstrand und Seehunden in Ökomare, die holländische Nordseestadt Haarlem oder die holländische Küste, die Nordseeinsel und die Nordseeinsel und die Nordseeinsel in Nordvidschk oder Sandvoort.

Dünenbereich National Park Zuid-Kennemerland bei Haarenlem und Amsterdam. Es ist in den Niederlanden relativ gleichmäßig heiß oder kühl, da es hier keine Berge gibt. Informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise bei der Tageszeitung oder dem deutschen Außenministerium über Sicherheitsmaßnahmen, Schutzimpfungen, Einreisebestimmungen und mehr. Eine Reiseversicherung ist auch für Notfälle unerlässlich.

Das ist ein sicherer Staat, auch für unbegleitete Urlauber. Manche Plätze mit historischer Altstadt sind besonders für Shopping-Touren geeignet und Amsterdam ist natürlich auch ein Einkaufsparadies. Weltbekannt sind die prächtigen Kanäle in der Haupstadt Amsterdam. In den Niederlanden ohne Windkraftanlagen - das ist unvorstellbar.

Nebst dem Sandstrand gibt es auch viele Abwechslungen. Wenn Sie zur rechten Zeit des Jahres dort sind, können Sie die saftigen Blumenwiesen in Holland bestaunen. In den Niederlanden kann man in allen Ländern einkaufen. Die Käsemärkte in Alkmaar sind ein ideales Ausflugsziel. Die größte Flughafenanlage befindet sich in der Landeshauptstadt Amsterdam und ist vor allem Ziel vieler internationaler Flugverbindungen.

Der Straßennetz ist sehr gut entwickelt, ein Leihwagen ist eine Transportmöglichkeit in den Niederlanden. Auch die Niederlande kommen mit Bussen und Bahnen gut voran. Die Niederlande sind auch das Fahrradland.

Auch interessant

Mehr zum Thema