Portugal Ferienhaus

Ferienhaus Portugal

Urlaubsdomizil in Tavira, Algarve, Portugal. Sträfling hatte Schmerzen und wimmerte knöcheltief und am besten portugal zu vermieten Wohnung zu verkaufen Ferienhaus Boden beneidet die Lage. Ferienhaus in Tavira, Algarve, Portugal. Bevorzugen Sie einen Tag am Badestrand? In sechs Kilometern Entfernung von der Stadt befindet sich der wunderschöne Sandstrand der Stadt.

Den weitläufigen Sandstrand von La Palma kann man nur mit dem Schiff erreichen. Während der Hauptsaison gibt es jede halbe Stunde ein Fährschiff und außerhalb der Hauptsaison verkehrt das Schiff jeden Tag bis ca. 18 Uhr.

Allerdings nicht vom Stadtzentrum, sondern von Quatro Aquas, ca. 2 Kilometer vom Stadtzentrum aus. Das Quatro Aquas ist klar beschildert: Ilha de Taivir. Hier finden Sie das komplette Sortiment an Ferienwohnungen in Alicante. Schön zu wissen, wann Sie sich für ein Ferienhaus in Tasmanien entscheiden:

Es gibt 37 Gemeinden in der Stadt.

href="./Urlaub-portugal-welche---t112886.html#p1391258">Re: Urlaub Portugal, welche Heizung?

Ferienwohnung Portugal, welche Beheizung? Er hat ein Ferienhaus in Portugal. Es ist im Sommer, Frühling und Sommer verhältnismäßig feucht und kalt und das Gebäude hat keine eigene Heizungsanlage. Nun hatte ich die ldee, eine Heizvorrichtung zu installieren. Bei 5 kWp wären 15-20 kWh pro Tag verfügbar, was bis zu 80 kWh Hitze bedeutet.

Auch wenn das Gebäude schlecht gedämmt ist, würde die Hitze wahrscheinlich ausreichen, mit 20 kWh könnten ein paar Klimaanlagen die wichtigen Räume für ein paar Stunden am Tag heizen und trocknen. Weshalb ich hier posten möchte, ist vielleicht die Solarwärme unter diesen Umständen sinnvoller, da es in erster Linie um Hitze geht. ý Ich weiß vermutlich nichts über Solarwärme, die gewonnene Energie wäre mehr.

Wer kann einschätzen, ob sich unter den oben genannten Voraussetzungen eine Beheizung nur auf solarthermischer Basis eignet? Am ehesten wäre wohl die Fotovoltaik und einige kleine Klimaanlagen in Sonderräumen.... Das Haus ist dagegen unbewohnbar, wenn es im späten Herbst wärmer wäre, würde es wohl häufiger benutzt werden....

PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektrokessel als Überschuss.... Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektrokessel als Überschuss.... Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Könnte ich dies bei einem Stromverbrauch von 0,8 kWh richtig interpretieren, würden 2,6 kWh Hitze entstehen (leider keine Außentemperatur, COP wäre 3,25. Mit 1 kWp könnte ich dann die 3 Anlagen durchschnittlich 1 Std. und ein paar min, mit mehr kWp dementsprechend mehr betreiben.

Nur tagsüber konnte man zur Betriebszeit mehr als 3 kWh mit 1 kWp und 9 kWh Hitze produzieren. Gibt es Gründe für WP oder Solarwärme? PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektrokessel als Überschuss.... Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Ich werde es jetzt nehmen. Ein Solarthermiegerät ist ein Luft/Wassererhitzer. Haben Sie einen Wasserkreis im Hause zum Beheizen, nein.

Unterhalb von -5°C wird es 1:1 sein, das haben Sie in Portugal nicht. Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektrokessel als Überschuss.... Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Hallo, wir haben das Ferienhaus von Bekannten in Spanien, Provinz Galizien, umgestaltet. Die Beheizung wurde zu einem offenen Feuer umfunktioniert und eine Zentrallüftung im ganzen Gebäude installiert.

Durch Solarwärme und 500 Liter Speicherkapazität kommen sie dorthin. In den Wintermonaten wird der Ofen angezündet und die Lüftung sorgt für die Verteilung der Warmluft. Die Wohnung ist "klassisch" isoliert. So haben Sie ständig frische Luft im Hause und bei Bedarf kann auch eine zusätzliche Heizungswärmepumpe in die Wohnraumbelüftung eingelassen werden.

Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Inzwischen bin ich mit "Solarlufterhitzern" und Solarwärme etwas auskennen. Eine Solaranlage produziert nach verschiedenen Angaben zwischen 450 und 600 W/m². Die durchschnittlichen Einstrahlungswerte liegen bei 1000W/m in der vollen Sonneneinstrahlung (eigentlich in unserem Fall, aber auch in Portugal ), was einen solarthermischen Wirkungsgrad von mindestens 45% ausmacht.

Wenn meine Überlegungen richtig wären, würde der Nutzungsgrad bedeuten, dass pro m 2,25 kWh pro m 2 m² Oberfläche und Tag Strom produziert werden könnte. Photovoltaik liefert ca. 4kwh/kwp pro Tag. 4 kWh/kwh sind also etwa 0,6 kWh pro m², das wäre etwas mehr als ein Viertel der solarthermischen Leistung, so dass der PV-Wirkungsgrad bei etwa 10% liegen würde. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die solarthermische Energieerzeugung für die Erzeugung von reiner Hitze am wirkungsvollsten ist.

Die Tagesdurchschnittstemperatur beträgt im kalten Februarmonat 12,6° für 24 Stunden. Die Wärmeanforderung ist mir nicht bekannt, aber mit 10m² KollektorflÃ?che, wenn das alles stimmt, können 22,5 kWh WÃ?rme erzeugt werden. Wie denken Sie über das Heizen mit Solarwärme nach? PoorMan'sTesla=PMT=Renault Fluence und 120l Elektrokessel als Überschuss....

Re: Ferienhaus Portugal, welche Heizungen? Solidermie nur für Hitze ist sicherlich wirksam. Doch wie verteilt man die Hitze im ganzen Hause?

Auch interessant

Mehr zum Thema