Kurzurlaub in Holland Günstig

Kurzer Aufenthalt in Holland Billig

Auf den Bäumen frische grüne Blätter und eine wunderbare Temperatur zum Sitzen auf der Terrasse. und ein gemütliches Ferienhaus, in dem Sie sich wie zu Hause fühlen. In Holland denkt man zuerst an Windmühlen, Tulpen und Käse. Ferien mit Hund Niederlande zum GARANTIERTEN BESTEN PREIS auf günstiger-reisen.de.

Stadtrundfahrt Amsterdam

von ? 499 p.P. von 99 p.P. von 899 p.P. von 149 p.P. von 149 p.P. 7 Übernachtungen mit VP an Board, von 499 p.P. von 499 p.P. von 499 p.P. von 99 p.P. von 123 p.P. 4* Grand Hotel Ter Duin, von 123 p.P. von 113 p.P. von 113 p.P.

Best-Western Zaan Inn, ab 145 p.P. ab 113 p.P. ab 123 p.P. 3 Kindern frei! ab 159 p.P. ab 109 p.P. ab 81 p.P. ab 39 p.P. ab 85 p.P. 4x Übernachtung ohne Mahlzeiten im Comfort House, ab 89 p.P.

Ferienbungalow inkl. Grundpaket, ab ? 159 p.P. Ferienbungalow (KVL4), Parken, ab 177 p.P. ab 103 p.P. ab 123 p.P. 4x Übernachtung ohne Übernachtung, ab 83 p.P. Sklagharen, täglicher kostenloser Eintritt, ab ? 158 p.P. 7x Übernachtung im Bungalow, ab ? 249 p.P. ab ? 154 p.P.

Kustpark, WLAN, Kinderspielplatz und Parkplätze. ab ? 119 p.P. Wohnung Parel Plus, ab 159 p.P. in Vigwam Delux, bis 4 Personen frei! ab 114 p.P. 4* Campinplatz Düinrell, ab 119 p.P. ab 49 ? p.P.

Ferien (nicht nur) mit dem Rad

In Holland denken Sie zuerst an Mühlen, Käsesorten und Käsesorten. Holland war im XVII. Jh. neben Spanien und Portugal eine wichtige koloniale Macht. Auch in Amsterdam, Leid oder Utrecht kann man noch die prachtvollen Villen aus dieser Zeit bestaunen. In den Niederlanden herrscht heute eine sehr aufgeschlossene, entspannte und international geprägte Stimmung.

Rotterdam ist die internationalste Metropole und grösste Häfenstadt der Erde. In Maastricht im Sueden des Bundeslandes. Der Stadtrundgang führt zu zahlreichen Attraktionen wie dem Bonner Museum, dem Stadthaus, der Servicebrücke oder dem höllischen Tor (Altes Stadttor). Eine der populärsten Destinationen in den Niederlanden ist die Landeshauptstadt Amsterdam. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Menschen aus aller Herren Länder in die Hansestadt.

Die meisten kommen wegen der Hunderte von Kanälen (Kanäle oder Gräben), die durch Amsterdam führen. Weitere Attraktionen sind die Cafés, aber auch das Museum und das Rotlichtviertel Walletjes im Zentrum von Amsterdam. Wegen der flachen Landschaft und der verhältnismäßig geringen Entfernungen ist das Rad das populärste Transportmittel in Holland.

Auch interessant

Mehr zum Thema