Kurztrip Holländische Küste

Kurzurlaub Holländische Küste

Ein Kurztrip an die holländische Küste? und ist somit ein ideales Ziel für einen Kurztrip in Holland. An der Spitze befinden sich natürlich die kilometerlangen und breiten Sandstrände entlang der Küste. Wir sind vor einigen Wochen für drei Tage an die niederländische Küste gefahren, genauer gesagt nach Noordwijck aan Zee. Die holländische Küste ist von NRW aus in kürzester Zeit zu erreichen.

Kurzurlaub an der niederländischen Küste

Niederländisch Venetien - so bezeichnen die Holländer das kleine Dorf Giéthoorn in der niederländischen Provinz Overijssel. Reetdachhäuser, schöne gepflegten Vordergärten, kleine Grachten, leicht im Winde schwankende Weiden - herzlich empfangen in dem romantischen Dorf der Niederlande. Niederländisch Venetien - so bezeichnen die Holländer das kleine Dorf Giéthoorn in der niederländischen Provinz Overijssel.

Reetdachhäuser, schöne gepflegten Vordergärten, kleine Grachten, leicht im Winde schwankende Weiden - herzlich empfangen in dem romantischen Dorf der Niederlande. Ein Reiseführer über die schöne Antwerpener Innenstadt, ideal zum Einkaufen und Ausgehen. Der Den Haag - Die Höhepunkte Ihrer Anreise! Diese Den Haag -Tipps ermöglichen Ihnen vielfältige Tage in der Innenstadt - Den Haag ist die dritte größte niederländische Metropole - Badetag in Den Haag, Kaffee-Kultur in Den Haag, Haagse Markt, Exkursionen in die nähere und weitere Umgebungen - Delft, Gouda, Leid und Haarelem....

In Den Haag in Holland am Meer aufgewacht? Highlights, Attraktionen und Insider-Tipps für eine #Stadtrundfahrt nach Maastricht in den #Niederlanden.

Kurzreisen nach Holland und Belgien: Von Düsseldorf ans Wasser

Es gibt kaum eine Fahrt, die so entspannend ist wie eine Fahrt ans Wasser. Die holländische Küste ist von NRW aus in kurzer Zeit zu erreichen. Erreichbar. Sieben Destinationen am Wasser, die von Düsseldorf aus in etwa drei Stunden mit dem Auto erreichbar sind. Die erste Anwendung des Sonnenschutzmittels ähnelt dem vergangenen Badeurlaub.

Glücklicherweise sind die niederländischen und belgischen Inseln nicht weit von Nordrhein-Westfalen entfernt. Sie sind in weniger als drei Autostunden und damit kürzer als die Ostsee und haben viele kleine Küstenstädte, die Ihnen Frieden und Stille verheißen, einen Ausblick auf das dunkelblaue Wasser und zusätzlich Fischsandwiches für Ihr leibliches Wohl.

Sieben kurze Ausflüge von Düsseldorf ans Wasser haben wir für Sie zusammen gestellt, die sich sowohl für einen kurzen Ausflug als auch für ein langes Wochendeohnen. Breiter, weicher und voller kleiner Schalen, das ist der Sandstrand der Küstenstadt De Haan. Für den restlichen Zeitraum können sich die Gäste am Sandstrand erholen oder eine Platte mit Fisch über dem Wasser ausprobieren.

Das Cadzand-Bad ist die am südlichsten gelegene Küstenstadt der Niederlande, unmittelbar an der belgischen Landesgrenze. Die Spielschiffe haben einen kleinen Strandanker gesetzt und bieten den Kleinen genügend Auslauf. Der Bezirk Den Haag ist ca. 2,5 Std. (249 km) von Düsseldorf entfernt. Auf großen Couchgarnituren sitzt der Gast vor seinem eigenen Feuer und kann einen Apero-Spritzer austrinken.

Mit so viel Erholung ist die Reise auch einen Ausflug wert. Das sind Bretter auf dem sandigen Untergrund, die es erlauben, ohne Probleme am Sandstrand entlang zu fahren. Zu den berühmtesten Städten der Gegend zählen die Orte Soutelande, Westkapell, Domburg, Burg -Haamstede und Rene, und wo auch immer Sie sind, das Wasser ist nie weiter als 15 min zu erreichen.

Neben den Straenden von Dishoek und Westkapellen wird der Kuestenabschnitt auch "Zeeland Riviera" getauft und ist mit seinem Suedstrand einer der meistbesuchten Badeorte an der Küste Zeelands. Das kleine Dorf Bluemendaal an See ist die ideale Kombination aus Hektik und Hektik. Es wäre beispielsweise vorstellbar, den Tag in Amsterdam zu verleben und ein Hotelzimmer rund um Bluemendaal an See zu reservieren.

Also konnte man am Sonnabend zuerst die Stadt besichtigen, dann den Abend am Meer geniessen und am Ende eine der vielen Strandpartys besuchen. Es ist nicht ohne Grund, dass einige Leute Bluemendaal das holländische Inselchen nennen. Unweit von Bluemendaal an Zee ist Callantsoog. Callantsoog ist im Unterschied zu Bluemendaal ein kleiner, ruhiger Seebad mit 2600 Einheimischen.

Die Besonderheit: Der drei km lange Sandstrand ist so weiss, dass er in der prallen Morgensonne erstrahlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema