Holland Reisen 2016

Niederlande Reisen 2016

13.04. 2016 Gut für durchschnittliche Ansprüche Anderer Aufenthalt -. 3,3. Weitere tolle Tipps und Angebote finden Sie auf unserer Seite Strandurlaub in Holland.

Wenn Sie von weiter weg kommen, können Sie auch einen Flug in Betracht ziehen. Reisen Sie nach Holland und verbringen Sie erholsame Tage. Sie wollen auf Ihrer nächsten Reise nach Holland? Die Bürgervereinigung Brunsbüttel Nord machte in diesem Jahr die 5-Tagestour nach Holland.

Gay Holidays in den Niederlanden - Gay Holland Travel

Ich gebe euch heute die wichtigsten Tips für einen gelungenen Schwulenurlaub in Holland! Es gibt eine große Gay-Community in den Niederlanden, was sich auch in den vielen Vereinen und Kneipen wiederspiegelt. Dies entspricht 82% der niederländischen Einwohner. Was sollen homosexuelle Feriengäste in Holland in der Gesellschaft tun?

Das deutet darauf hin, dass es in den Niederlanden natürlich eine große Anerkennung aller sexuellen Aktivitäten gibt, aber eine "normale", d.h. unscheinbare Lebensform vorgezogen wird. In den Niederlanden sollte daher etwas Vertrautes, Privathaftes sein, an dem nicht jeder teilnehmen will und sollte - auch wenn das Image von Metropolen wie Amsterdam und Rotterdam in den Massenmedien manchmal etwas anders dargestellt wird.

Aber als Homosexueller müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, in den Niederlanden angegriffen zu werden. Wo gibt es in den Niederlanden Schwulenbars, Schwulenclubs und Schwulensaunen? Es gibt in vielen holländischen Großstädten Kneipen, Klubs und Schwulensaunen für Gays, besonders natürlich in der Stadt Amsterdam. Doch auch der Sitz der Regierung Den Haag sowie die Städte Gröden und Rotterdam haben alles, was das Auge des Betrachters anspricht.

In den Kleinstädten gibt es nur ein kleines Pauschalangebot. Auch in diesen sind Balken zu sehen. Dazu gehören unter anderem die Orte Leid, Haarelem, Hoorn, Alcaar, André R. H., André R. H., André H., André H., R. H. Dordrecht, E. H. E., die über eine weltweit beliebte Schwulensauna verfügen, Utrecht und Zandvoort. In welchen Städten in Holland kann man am besten schwul sein? Wenn Sie alles erfahren wollen, was die holländische Musikszene während Ihres Schwulenurlaubs zu bieten hat, sollten Sie unbedingt eine der großen Metropolen wie Amsterdam, Den Haag oder Rotterdam aussuchen.

Zweifellos ist Amsterdam das Herz der holländischen Schwulengemeinde. Von Schwulenkneipen und Klubs bis hin zu Sex-Shops und Saunen finden Sie hier alles. Das Besondere an Amsterdam ist jedoch, dass neben diesem großen Statikangebot auch regelmässig grössere Events auftauchen. Aber es gibt auch zahllose Events, die besser auf spezifische Szenegruppen abgestimmt sind, wie den Super-Ball, wo die besten Drachenköniginnen und Könige ausgewählt werden, oder Bear Necessity - eine große Feier für homosexuelle Bärinnen und Bärenfreunde.

Vor allem der Amsterdam Gay Pride ist natürlich besonders bekannt. In Rotterdam und Den Haag gibt es weniger Touristen als in Amsterdam. Aber auch hier findet man alles, was Amsterdam an Szene- und Party-Leben auf holländischen Gay-Trips zu bieten hat. Die beiden Städte veranstalten auch regelmässig verschiedene Events, unter anderem einen jährlichen Gay Pride.

Wenn Sie einen ruhigen Aufenthalt am Strand oder in der freien Natur vorziehen, sind das IJsselmeer oder die holländische Küste auch ideal für einen Schwulenurlaub in den Niederlanden. In den Niederlanden ist es ein ideales Ziel für einen entspannten Schwulenurlaub!

Auch interessant

Mehr zum Thema