Holland Ans meer

Niederlande Ans Meer

So möchten wir zum Beispiel nach Holland ans Meer fahren. Spontan möchten wir für ein paar Tage nach Holland fahren. Absolut zum Meer oder ganz in der Nähe. Nach einem Urlaubsziel in Holland suchen. Ansicht, niedrige Preise (im Vergleich zu NRW).

oder auch Holland.

Ein Tagesausflug ans Meer in Holland. Bukarest ("Niederlande")

Hallo, ich möchte nächsten Dienstag mit meiner Geliebten an den Badeort. Zum Abschalten und um gute Lüfte zu bekommen. Im letzten Jahr war ich in Cadzand-Groede, der Sandstrand war wirklich nett. Von hier aus dauert es jedoch 3,5 Autostunden. Es stellt sich die Frage, ob es vielleicht noch einen so wunderschönen Sandstrand mit vielen kleinen Inseln und wenigen Gästen gibt, was zu dieser Zeit des Jahres wohl kein Problem sein wird, etwas genauer.

Schließlich kann eine 3,5-stündige Fahrt den Tag unangenehm machen. Das was auch schön wäre ein Lokal in der Umgebung, um dort etwas zu verzehren, hat bisher noch keiner entdeckt seit der Nebensaison alle nur an den Wochenenden. Sortierung: Sie haben auch wunderschöne Strände in Catwijk, Sheveningen und Arkmaar.

Aber wenn Sie einen wirklich tollen Sandstrand wollen, dann kann ich Oudorp nur anempfehlen. Unterhalb von Rotterdam gelegen, ist es aber eine Reise wirklich lohnenswert.

Die Niederlande zum Meer.... Wohin? - Unterwegs mit oder ohne Kinder

Für ein paar Tage möchten wir uns ganz einfach nach Holland begeben. Absolut zum Meer oder ganz in der Naehe. Sehenswürdigkeiten in der Umgebung wären nett, aber ziemlich preiswert. Von Niedersachsen aus kommend. In Zeeland (De Banjaard Ferienhauspark), in Makkum, auch ein Ferienwohnungspark und in Nordwijk (Jugendherberge). Befand sich in Makkum allerdings mit Damm davor, also nur mäßige Welle.

Es ist alles nett und preiswert, aber nicht die Hauptsaison. Auch nach Zeeland, in der Naehe von Domburg, gehen wir wieder. Wir haben nicht so viele Aktivitäten gemacht, wir hatten tolles Klima und waren die meiste Zeit am Badestrand. Die beiden sind auch sehr hübsch (ich empfinde sie als malerisch, weil völlig ohne Auto, aber man kann an jeder Straßenecke Fahrräder ausleihen, sogar Kinderfahrräder, Trailer, Tandems usw.).

Die Niederlande sind ohnehin schon voll belegt, am Meer. seeland, vor allem westkapellen, domburg, wrouwenpolder, uvm. Addendum: In der nächsten Handelswoche geht es nach Seeland, nahe Domburg. Wir haben nicht so viele Aktivitäten gemacht, wir hatten tolles Klima und waren die meiste Zeit am Badestrand. Seit wir vor 2 Jahren auch in der Gegend waren...Oostkapelle...das war wirklich nett, ja viele Besucher, aber auch ich als kritische Skandinavierin mochte es.

Ich mag Seeland am liebsten. Große Gebiete der mittel- und südholländischen Küstenregion von Bluemendaal bis Cadzand sind mir bekannt und auch Seeland zwischen ?outelande und Wrouwenpolder ist das schönste. Auch hier in Seeland. Ich war in Cortgene am Meer. Hier kann man Schlamm und Käsekuchen essen oder mit dem Gummiboot und nur wenige Minuten mit dem Auto zu den fantastischsten Sandstränden aufbrechen.

Auch interessant

Mehr zum Thema