Fewo Niederlande Strand

Wenige Niederlande Strand

Nordseeferien auf der Nordseeinsel Langeoog, Ostfriesland - Wohnung, Feriendomizil, Ferienhaus, Appartement, Nordseeferien Auf dem zweiten Bild oben sehen Sie das "Haus Dünenrose" von vorn, davor sehen Sie linkerhand die Treppen. Die beiden Parzellen befinden sich in der Heerenhusstraße unweit des Meers am Rande der Düne. Die Ferienwohnung "Dünenperle" ist ca. 80 qm groß und bietet Platz für 2 bis 5 Gäste und ein weiteres Kind.

Die Wohnung verfügt über ein Wohnraum, eine getrennte Wohnküche, zwei Schlafräume, eine mit Gartenmöbeln ausgestattete Terasse und ein Bad mit Duschkabine und WC. Es ist ca. 60 qm groß und für 2 bis 4 Leute und ein weiteres Kind ausgelegt. Hier gibt es ein Wohnraum mit integrierter Einbauküche, zwei Schlafräume und ein Bad mit Duschkabine und WC.

Das Ferienappartement "Dünenblick" im "Haus Dünenrose" ist ca. 65 qm groß und für 2 bis 4 Erwachsene und ein weiteres Kind ausgelegt. Hier gibt es ein Wohnraum mit integrierter Einbauküche, zwei Schlafräume und ein Bad mit Duschkabine und Bad. Dazu kommt das "Rosenappartement" im Erweiterungsbau des "Haus Dünenrose" mit ca. 40 qm, einem Wohn-, Koch- und Schlafbereich, einem Bad mit Duschkabine und Toilette sowie einer oder zwei Schlafgelegenheiten.

Unser Haus ist ein klassisches Ziegelhaus in sehr ruhigem Zustand am Rande der Dünen: Auf der einen Straßenseite unmittelbar zu den Langeoogerdünen mit einem herrlichen Weitblick auf die Landschaft der Düne. Ein paar weitere Schritte durch die Düne und Sie haben den Strandbereich C des Burgstrandes erreicht.

Das ist für uns der hübscheste und leiseste Teil des Strandes. Andererseits geht man nur einen kleinen Fussweg und ist rasch in der Mitte des Dörfers. Alles ist hier auf langem Wege sehr gut zu handhaben, weshalb Sie sich leicht zurechtfinden werden. Ob es die Sanddünen - gleich hinter dem Hause - und der Strand sind, den Sie anfahren wollen, ob es die im Dorfzentrum gelegene Barkhausenstrasse mit den vielen Gastronomieangeboten des Ortes ist oder welche Stelle unserer wunderschönen Urlaubsinsel Ihr Ausflugsziel ist: Hier ist alles sehr einfach und sorgenfrei und die meisten Sehenswürdigkeiten sind mit einem kleinen Spaziergang sehr leicht zu finden.

Gegenüber dem Fähr- und Fischereihafen von Ostfriesland befindet sich die Nordseeinsel Langeoog. Sie ist ein Juwel der Nordsee. Die Sonnenscheindauer von Langenoog beträgt über 1.500 Sonnenstunden im Jahr. Auch wenn es auf dem Land regnet oder verschwommen ist, die Sonneneinstrahlung ist oft auf lange Zeit beschränkt!

Als erste Urlaubsinsel in Deutschland bekam sie 2011 die Quality Island-Auszeichnung. Die Verleihung des Gütesiegels für Dienstleistungsqualität erfolgt durch die "Initiative Service-Qualität Deutschland in Niedersachsen". Inmitten des " Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer ", seit 2009 " UNESCO-Weltnaturerbe ", liegt die ganze Bandbreite des NWP. Der Strand scheint unendlich zu sein, eine einmalige, vom Wattenmeer markierte Küstenlinie im Sýden.

Hier auf unserer schönen lnsel wird Sie die einmalige Landschaft mit ihrer herrlichen Tier- und Pflanzenwelt und dem damit verbundenen Vogelparadies anregen. Langeroog ist wirklich "die lnsel des Lebens"! Es gibt kaum Fahrzeuge auf der Strecke, denn der zivile Kraftfahrzeugverkehr im konventionellen Sinn ist hier nicht erwünscht. Nichts kann geschehen, denn die Hauptgefahr quelle unserer Zeit existiert hier nicht: der gewöhnliche Strassenverkehr des Festlands spielt sich nicht auf dem Festland ab.

Auch sie werden nicht verloren gehen, denn das ganze Gebiet ist ganz klar und alle unsere Schülerinnen und Schüler kommen überraschend rasch zurecht. "Lasst uns zuerst eine Teetasse trinken", heißt es, wenn auch nur ein Hauch von Stress oder gar ein Hauch von Stress die Inseln und ihre Einwohner treffen sollte. Geniessen Sie zusammen mit den Inselbewohnern den Klang der Welle und der Landschaft, oder besser gesagt: Finde Deine Harmonie mit der Umwelt!

Das ist auf langem Wege noch möglich! Entspannen können Sie sich bei Radtouren über die ganze Insel zur Molkerei und zum Osterhörn - hier können Sie mit etwas Glück die Robben sehen - oder zum südlichen Seehafen - hier können Sie die vielen ankommenden Hobby-Segler beim Einlaufen in den Schutzhafen miterleben.

Sie können auch mit einer Kutsche um die ganze lnsel herumfahren. Herzlich Wilkommen auf der " Lebensinsel " in Ostfriesland und inmitten der Nordsee!

Auch interessant

Mehr zum Thema