Ferienwohnung nl am meer

Appartement nl am Meer

Sie ist nicht nur das Wirtschaftszentrum der Niederlande, wo sich die grössten und bedeutendsten Orte des Landes liegen, sondern auch eines der populärsten Reiseziele für einen Urlaub in den Niederlanden. Sie ist nicht nur das Wirtschaftszentrum der Niederlande, wo sich die grössten und bedeutendsten Orte des Landes liegen, sondern auch eines der populärsten Reiseziele für einen Urlaub in den Niederlanden. Ein freistehendes Wohnhaus mit eingezäuntem Garten für einen wunderschönen Urlaub mit der ganzen Familie, ein grösseres Wohnhaus mit mehreren Schlafräumen und Bädern für eine Gruppenreise oder eine gemütliche Wohnung in der Nähe des Strandes für ein Liebeswochenende zu Zweit - in Holland findet jeder das richtige Zuhause.

Nord-Holland erstreckt sich von Texel bis hinter Sandvoort und ist tatsächlich eine Landzunge zwischen der Nordsee im westlichen Teil, dem Wattenmeer im nördlichen Teil und dem ljsselmeer im östlichen Teil. Es handelt sich um entwässerte, dem Meer entrissene Gegenden, die besonders bei Feriengästen für umfangreiche Fahrradtouren entlang der bunten, blumigen Tulpenwiesen populär sind. Nord-Holland zeichnet sich zudem durch lange Sandstrände, weite Dünenfelder und viele schöne Städte aus.

Zu den beliebten Küstenstädten gehören unter anderem Sandvoort, Égmond aan und Julianadorp. Für einen Urlaub in Nordholland besonders charmant ist auch die Ferieninsel Texel, die mit ihrer wunderschönen Natur, dem Wattenmeer und einer großen Anzahl von über 990 Gegenständen perfekten Urlaubsgenuss versprechen. Süd-Holland ist der am dichtesten besiedelte Teil der Niederlande und hat einige der schönsten Orte des ganzen Land, zusammen mit großartigen Sandstränden und einer wunderschönen Natur.

So sollte man in Rotterdam nicht nur die Innenstadt, sondern auch Europas größte Hafenstadt im Zuge einer Hafentour auskundschaften. Bei Kinderdijk liegen die bekanntesten Fabriken, die zur Entwässerung der Umgebung wurden. Neben der wunderschönen Natur ziehen verschiedene Freizeitaktivitäten an. Auf den vielen Sandstränden sind neben dem Planschen und Entspannen auch verschiedene Wassersportmöglichkeiten möglich: Windsurfing, Kitesurfing, Diving oder Wasserski sind vor allem in den Sommermonaten angesagt.

Außerhalb der Stadt gibt es viele kulturelle Aktivitäten und andere Freizeitmöglichkeiten für Spass und Abwechslung. Minigolf, Erlebnisspielplätze, Wasserparks oder Karting - die großen und kleinen Städte sowie die Küstenferienparks eröffnen vielfältige Möglichkeiten der Abwechslung. Während dieser Zeit gibt es im Durchschnitt die meisten Sonnenscheinstunden und das Meer zeigt bis spätesten im Monat März ein angenehmes Badevergnügen.

Bei der einen oder anderen Fahrradtour können Sie die bunte, blumige Natur richtig auskosten. Aufgrund der guten Entfernungen nach Deutschland ist eine kurze Reise über ein langes Wochende nach Holland, zum Beispiel über Oster-, Pfingst- oder Himmelfahrtstag, eine gute Alternative zu einem verlängerten Urlaub in dieser Zeit. Eine weitere Stärke für einen Urlaub in Holland ist die gute Zugänglichkeit.

So ist Rotterdam mit dem PKW in nur zweieinhalb Autostunden von Köln oder dem Revier aus zu erreichen. Mehrere ICEs fahren jeden Tag über Frankfurt und Köln nach Amsterdam Centraal.

Auch interessant

Mehr zum Thema