Ferienwohnung in Niederlande am meer

Appartement in Holland am Meer

Ausbilder und Gründungsrektor der Universität Groningen (Niederlande). Windmühlen und blühende Magie Der DuMont Bildatlas Niederlande - die Fotos des Photographen Arthur F. Selbach bieten spannende Ausblicke und außergewöhnliche Ausschnitte. Jedes Jahr werden Hintergrundberichte und spezielle Beiträge zu aktuellen und interessanten Fragen veröffentlicht. Eine gigantische Bastion beschützt die niederländischen Flächen mehrere m unter dem Meeresspiegel - eines der DuMont Motive ist das Deltaplanprojekt.

Eine weitere Thematik ist dem goldgelben, glitzernden und auch über die Landesgrenzen hinaus beliebten Genever gewidmet und eine weitere zeigt, warum in den Niederlanden eigentlich alles Käsesorten sind. Wenn Sie etwas Aussergewöhnliches jenseits der ausgetretenen Pfade erfahren möchten, folgen Sie den DuMont Aktivitätstipps: Folgen Sie Rembrandts Pfaden in Leid, fahren Sie auf dem windgeschützten Ijsselmeer, machen Sie eine Fressjagd auf der Insel oder fliehen Sie in die Tiefen der Limburger Marge.

Das Service-Kapitel mit praktischen und allgemeinen Hinweisen zur Reisevorbereitung sowie Angaben und Tatsachen zum jeweiligen Land rundet den Fotoatlas ab.

Erleben Sie den Reiz einer mittelalterlichen Ferienwohnung.

Erleben Sie den Reiz einer mittelalterlichen Ferienwohnung. Zwei Ferienappartements, ein Erleben! Das Appartement ist wunderschön und sehr gut eingerichtet. Sie ist sehr freundlich, offen und immer ansprechbar. Frýhstýck auf der Terasse gegenýber einem Fahrerlager. Ein Doppelbett ohne störendes Fußteil, das WLAN, der sympathische Gast, die Ausrüstung mit Geschirrspüler etc., ein großer TV, der Spielplatz und Sportfeld direkt daneben, die Wanderungsmöglichkeiten von der Ferienwohnung aus, die Stille und die Aussicht.

Der Standort war oben mit Terasse sehr schöne Wirte, die alles für ihre Kunden tun, ob es sich um einen Rodel oder Informationen darüber, wohin es besser geht nicht. das Bad ist sehr groß die Räume sehr rein und behaglich. Nieten; Nichten; Die Unterkünfte waren sehr gepflegt und behaglich. Der Wirt war sehr nett und zuvorkommend.

Der Besitzer hat für uns ein spezielles Frühstück für den Morgen im Dorf arrangiert, da wir unterwegs waren. Den Naturliebhabern bietet sich die Möglichkeit, von der Ferienwohnung oder von der Terasse aus in die Hügellandschaft zu blicken. Der Wanderweg kann vom Appartement aus begonnen werden. Es gab keine Schwierigkeiten bei der Übergabe der Schlüssel, alles war sehr ordentlich und gut vorbereitet.

Zum Beispiel gab es Schoko auf dem Sofa, ein nettes kleines "Willkommen" an einer Bar und ein paar Drinks im Eisschrank.

Auch interessant

Mehr zum Thema