Ferienhaus Portugal

Urlaubsdomizil Portugal

Ferienhäuser & -häuser in Portugal In einem Ferienhaus in Portugal gelegen, verfügt der Europaeische Bundesstaat im Suedwesten der spanischen Insel ueber abwechslungsreiche Berge und Badeparadiese. Die beeindruckenden Metropolen Lissabon und Porto sind die Ausflugsziele. Natürlich locken auch der frische Atlantik, wenn das Lieblingsreiseziel der Sonne anbeter, die Algarve oder Madeira, sowie der Archipel der Asoren, als Sonnenbotschafter anlocken.

Kulturliebhaber müssen nicht nur eine der beiden Städten für ihr Ferienhaus in Portugal wählen. Der berühmte, melancholische Fado-Gesang ist in Lissabon, aber auch in Porto oder Funchal zu finden. Aktive Urlauber gehen von den Ferienhäusern in Portugal aus und gehen durch die üppigen grünen Gebiete, was auch Hundehalter anregt. Wenn Sie die Gastfreundschaft mögen und die Vorteile Portugals mit anderen teilen möchten, besuchen Sie das wunderschöne Deutschland.

Im großzügigen Ferienhaus für bis zu 10 Gäste hat jeder seinen eigenen Platz. Wenn Sie ein Ferienhaus in Zentralportugal finden, sind Sie sehr naturnah und können die kühle Saison in vollem Umfang genießen: Die Südküste ist zwar eben, stellt aber immer noch einige Herausforderungen für die Klippentaucher an der Algarve am Atlantik dar.

Das Wasser weht vor Ihren Blicken, manchmal enorm und ist der ideale Ort, um im Ferienhaus in Portugal abzuschalten: In beinahe jeder Badebucht gibt es eine kleine Beachbar mit Kaltgetränken. Diejenigen, die vom Wasserzauber erfasst werden, können auch die Inseln Madeira und die Inseln der Asoren für einen Badeferienaufenthalt genießen.

Der Nordatlantik ist dann immer vom Ferienhaus am Strand in Portugal aus zu sehen. Wenn Sie ein Ferienhaus in Portugal in der Nähe des Tejo buchen, wohnen Sie unmittelbar an der Prâça do Comércio inmitten dieser spannenden Welt. Auch Lissabons kleine Tochter Porto befindet sich in einzigartiger Lage am Elbufer. Ein Ferienappartement hoch über den Dachterrassen von Porto bietet einen Ausblick auf die prächtigen Kirchlein der Innenstadt.

Portugals südlichstes Gebiet, die Algarve, ist ein Paradies zum Baden mit seinen vielfältigen Stränden: Der Zauber der Insel zwischen Lissabon und der Marokkaner Kueste wird auf Madeira wahr. Das Badeerlebnis mit der benachbarten Insel Porto Santo ist auch für Spaziergänger und Trekking-Touristen ein Naturerlebnis aus Tuffstein und Balsam.

Der Archipel der Nordatlantikinseln umfasst neun unterentwickelte und für sich entdeckte Inselgruppen. Also erlebst du dort alternative Ferien im Ferienhaus in Portugal. Das milde klimatische Umfeld in Portugal mit einer Temperatur von bis zu 30 °C in den Sommerferien prägt das Bild.

Aus vielen Städten Deutschlands und Österreichs erreicht man in kürzester Zeit die Ziel-Flughäfen des jeweiligen Bundeslandes in der Nähe von Lissabon, Porto und Funchal. Fahren Sie von dort mit dem Leihwagen zu Ihrer Wohnung oder wechseln Sie in den ZOB. Wenn Sie an die Algarve fahren wollen, landet man normalerweise am Flugplatz in Faro.

Madeira mit Santa Cruz und die Inseln mit Ponta Delgada haben auch einen internationalen Flughafen für eine Anfahrt. Wer lange Strecken mit dem Auto zurücklegen möchte, reist über Spanien nach Portugal. Der Portugiese ist sehr kinder- und hundetauglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema