Ferienhaus Niederlanden

Urlaubsdomizil Niederlande

Eine traumhafte Unterkunft in Holland: Mieten Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung online. Komfortable und preisgünstige Ferienhäuser aus Privatbesitz in den Niederlanden. Mehrwertsteuer Niederlande / Steuerberater-Ferienwohnung in den Niederlanden Einkünfte aus der Anmietung eines Feriendomizils unterliegen in den Niederlanden einem ermäßigten Satz von 6%. Als Gegenleistung ist die im Zuge der Miettätigkeit gezahlte Mehrwertsteuer anrechenbar. Der standardmäßige holländische Mehrwertsteuersatz (omzetbelasting oder BTW) liegt zur Zeit bei 21%.

Der Vorsteuerabzug ist nur für Vermietungstätigkeiten möglich, so dass die Eigennutzung proportional abgezogen werden muss.

Leerstandszeiten werden in der Regel nicht berücksichtigt. Bei Bedarf ist bei der Vermittlung einer Vermittlung eine korrespondierende Aufteilung der Leerstandszeiten für die Vermittlung möglich. Wenn die bezahlte Mehrwertsteuer die zu zahlende Mehrwertsteuer übersteigt, erstattet das niederländische Finanzamt den Betrag. Das ist oft der Fall, wenn große Renovierungskosten anfallen, die von holländischen Kunsthandwerkern oder anderen größeren Ankäufen ausgeführt werden.

Wie in Deutschland gibt es im holländischen Mehrwertsteuerrecht eine kleine Regelung (small ondernemingsregeling). Für Auslandsunternehmer trifft dies jedoch nicht zu, so dass sich die deutschen Eigentümer von Ferienhäusern nicht darauf beziehen können. Von der Anschaffung über die Nutzungsphase bis zum Verkauf - unser Beraterteam wird Sie in allen steuerrechtlichen, juristischen und ökonomischen Belangen rund um Ferienimmobilien in den Niederlanden beraten.

Feriendomizile und Appartements in Holland

Die Niederlande, das Gebiet der Windräder und -mühlen, Clogs und Käse, in dem Don Quijote und Vince von Gogh leben, ist auch als Niederlande bekannt. Nördlich von Westeuropa liegen die Niederlande und sind unser direkter Nachbar. Aufgrund der nördlichen Grenze zur Nordsee hat das Gebiet ein gemässigtes Meeresklima, was in der Regel zu einem trockenwarmen und einem feuchtkalten Klima führt.

Sie brauchen nicht einmal eine lange Reise in die Niederlande zu unternehmen, denn je nach Wohngebiet in Deutschland sind es nur wenige Autostunden oder wenige Autominuten bis in die Niederlande selbst. Mit Ausnahme einiger weniger Berge im Süden des Landes haben die Niederlande "nur" eine völlig ebene, von weiten Strömen geprägte Landschaft zu bieten. 2.

Die niederländische Küste ist eine der landschaftlich reizvollsten und bedeutendsten. Dies mag zum Teil daran gelegen haben, dass die Holländer seit Jahrhunderten mit der Nordsee ringen und diese dann entwässern. Es wurden nicht nur Teilbereiche der Nordsee, sondern auch viele Gewässer mit Windkraftanlagen entwässert.

Glücklicherweise gibt es in den Niederlanden noch viele unberührte Gegenden, die weder gedämmt noch bebaut sind. Dass die Niederlande von vielen Strömen durchquert werden, kann man nicht nur auf dem Lande, sondern auch in der Innenstadt sehen. Es gibt in nahezu jeder Großstadt zahllose Kanälen und Kanälen, von denen einige einen regen Gondelbetrieb haben.

So wie in Amsterdam die auch als das Nordvenedig bezeichnete Kleinstadt, da etwa 160 Kanälen durch die Innenstadt führen. Ein Ausflug mit dem Boot oder der Gondel durch die Amsterdamer Kanälen ist ebenso Teil eines jeden Urlaubs wie der Besuch der mehr als 40 verschiedenen Kunstmuseen. Wenn Sie kein Museum besuchen möchten, sondern lieber bei guter Küche und leiser Hintergrundmusik relaxen möchten, gibt es eine Reihe von Straßencafés und Gaststätten entlang der Kanälen und rund um die lebhaften Mýrkte.

Auch interessant

Mehr zum Thema