Ferienhaus Kanaren

Urlaubsdomizil Kanarische Inseln

TV-Ferienhäuser auf Teneriffa: Vergleichen Sie Preise & buchen Sie Ihr billiges Ferienhaus oder Bungalow auf Teneriffa für Ihren nächsten Urlaub! Feriendomizile & Häuser auf Teneriffa (Spanien) Ihre Urlaubsdestination ist die grösste Kanarische Insel und befindet sich 200 km vor der Marokkanische Atlantikküste. Die Unterbringung in einer Urlaubswohnung auf Teneriffa ist eine gute Möglichkeit, die natürliche Vielfalt der Insel, die oft als Mini-Kontinent beschrieben wird, zu erproben. So vielfältig wie die Landschaft ist auch das Angebot an Freizeitparks, Wassersportanlagen und Einkaufsmöglichkeiten.

Teneriffa lockt sowohl Sonnenhungrige als auch Aktivurlauber: Immerhin hat sich die kleine Stadt mit schönen Sandstränden, traumhaften Badebuchten, einem gut markierten Rad- und Wanderwegnetz sowie kurzweiligen Vergnügungsparks einen guten Ruf erworben. Die Stadt Teneriffa ist ein beliebtes Reiseziel, um einen entspannten Strandtag mit einem Ausflug in die nähere und weitere Umgebung zu verbinden. Mit dem Vulkan Pico del Teide im Zentrum der Kanarischen Inseln auf 3.718 Meter ist er nicht nur das Aushängeschild, sondern auch der höchstgelegene Gipfel Spaniens.

Die Küstenstadt Puerto de la Cruz im nördlichen Teil der Insel bietet einen geschichtsträchtigen Spaziergang durch die Stadt. Feriengäste jeden Alters besuchen die kurzweiligen Freizeitparks auf der Insel selbst. Der Siam-Wasserpark im südlichen Teil der Insel Playa de las américas ist eine Wasserrutsche mit 30 Bahnen. Ein Ferienhaus am Meer oder eine Ferienappartement auf der Insel mit Swimmingpool und privatem Park ist für viele Feriengäste die ideale Unterbringung, um die schönste Zeit des Jahres ganz persönlich, selbständig und mit viel Ruhe zu verbringen.

An der Costa Adeje sind mit flachen Wogen und feinstem Strand der Strand an der südlichen Küste der Insel bekannt, darunter der Strand La Mancha. Die Arena wurde bereits mehrmals mit der Blue Flag für höchste Ansprüche prämiert. Besonders Naturfreunde entscheiden sich für eine Urlaubswohnung auf den Kanaren.

Die Anaga-Berge mit ihren zerklüfteten Bergspitzen, dem geheimnisvollen Lorbeer- und Nebelwald im nördlichen Teil der Inseln sind beliebte Ziele für Ausflugsziele. Rustikale und qualitativ hochstehende Finca mit Swimmingpool im benachbarten Landesinneren garantieren einen komfortablen Urlaub. Die berühmteste Stelle auf Teneriffa ist Playa de las américas, im Nordwesten der Stadt. Wer Exkursionen und Strandgeschehen kombinieren möchte, ist in Puerto de la Cruz im nördlichen Teneriffa gut aufgehoben.

Teneriffa ist mit 350 Sonnentagen im Jahr ein beliebtes Ganzjahresziel für sonnenhungrigen Erholungsurlaub. Unter dem Einfluss der nördlichen Passatwinde ist das Wetter milde und schwankt von Jänner bis Dez. zwischen 20 und 28°C. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Teneriffa als "Insel des unendlichen Frühlings" einen guten Ruf erworben hat.

Der Zeitraum von May bis August gilt als optimal, da dann die wenigsten Niederschlagsmengen mit einer Temperatur um die 28 °C abfällt. Die Temperatur kann kurzzeitig auf über 40°C steigen, wenn der Wind Calima vom Kontinent über die Landschaften bläst. Wer im Sommer einen Ausflug plant, bevorzugt die Monaten 9. bis 4. April mit einer Temperatur zwischen 20 und 25°C.

Mit nur 4,5 Stunden Flugzeit ist die Insel von Deutschland und Österreich getrennt. Mietautos gewährleisten ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und sind besonders bei Feriengästen gefragt, die gerne in einer Wohnung oder einem Ferienhaus auf der Insel leben. Wenn Sie auf der Insel sind, sollten Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der lokalen Gastronomie nicht verpassen. Sie können die Papas Arrugadas con Mojo auch selbst vorbereiten, wenn Sie einen Barbecue-Abend in einem Ferienhaus auf der Insel vorhaben.

Auch interessant

Mehr zum Thema